Zum Inhalt springen

Demnächst

Dez 2022 - Apr 2023

Ein Schaf fürs Leben
von Maritgen Matter

Wir wissen ja, wie das so läuft, wenn im Märchen der Wolf auftaucht: es gibt Geschrei und Chaos, irgendjemand wird gefressen, und am Schluss sind die Guten gerettet, der böse Wolf ist tot und alle sind froh. Was aber, wenn der böse Wolf in Wirklichkeit ein ganz netter Kerl ist, der einfach nur dringend was zu essen braucht?

Wiederaufnahme im Dezember 2022

>> Mehr Details

 

Pinocchio
von Erpho Bell, nach Carlo Collodi

Geppetto traut seinen Augen nicht: Die Puppe Piocchio ist nicht nur quicklebendig, sondern auch ausgesprochen frech und wild. Schule?? Nein danke. Lieber frei sein! Nur gut, dass die blaue Fee und die nervige, altkluge Grille immer an seiner Seite sind…

ab Januar 2023

Biedermann und die Brandtstifter
von Max Frisch

Max Frischs „Lehrstück ohne Lehre“ ist eine groteske Parabel auf ein Bürgertum, das den alltäglichen Schrecken ungerührt zur Kenntnis nimmt und stets davon ausgeht, selbst verschont zu bleiben. Eine Geisteshaltung, die der Technik des Totalitären zum Erfolg verhilft. Kurz: Ein Zeitstück.

ab Februar 2023

 

A long way down
von Nick Hornby

Vier Menschen begegnen sich  auf dem Dach eines Londoner Hochhauses. Alle vier sind gekommen, um sich das Leben zu nehmen. Doch das funktioniert nicht, wenn andere dabei zusehen. Und so entsteht fast ungewollt eine besondere Art der Selbsthilfegruppe,  die einander auf wundersame, komische und berührende Art zurück ins Leben hilft. 

ab März 2023